Logo Medizinische Massagepraxis

soma-massage

«Ein unverbindlicher
Besuch in der Praxis
mit einem ersten
Beratungsgespräch ist
nach Voranmeldung
immer möglich.»
Der Ausdruck «Soma» kommt aus dem Griechischen und wird vor allem in der medizinischen Fachsprache gebraucht. So bedeutet «Soma» unter anderem die skeletalen und muskulären Strukturen des Körpers. Bei Verspannungen, Verhärtungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates versucht die Massage, durch Behandlung der Haut und der Muskeln Heilung oder Linderung beim Patienten zu verschaffen.

Heute ist die Massage die häufigste manuelle Therapie - nach Verletzungen und chronischen Problemen mit dem Bewegungsapparat, in der Sportlerbetreuung wie auch im Wellnessbereich.

Auf dieser Grundlage bietet soma-massage eine nach den individuellen Bedürfnissen der Patienten zugeschnittene Massagebehandlung an. Dazu steht eine breite Auswahl an Methoden zur Verfügung: klassische Massage, Bindegewebsmassage, manuelle Lymphdrainage, Therapien mit Ultraschall, Kräutern und Ölen etc. Entscheidend für den Erfolg der Behandlung ist eine ruhige, vertrauensvolle Atmosphäre, damit sich die Patienten entspannen können.

Über mich

Mein Name ist Katharina (Käthi) Fleischli-Wyss und ich bin Therapeutin und Geschäftsfrau. Seit Juni 2000 betreibe ich erfolgreich meine medizinische Massagepraxis in Wangen bei Olten (Kt. SO).

Vor meiner Selbständigkeit arbeitete ich fast 20 Jahre lang als gelernte Kauffrau und davon die letzten 10 Jahre in leitender Stellung in der öffentlichen Verwaltung. Wegen eigener Rückenbeschwerden und dem Wunsch nach einer neuen beruflichen Herausforderung habe ich zu meiner jetzigen Berufung gefunden; 1998 startete ich die Grundausbildung zur Masseurin.

Fasziniert von diesem Beruf, wo der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt stehen, habe ich im Anschluss die Weiterbildung zur «medizinischen Masseurin mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis» absolviert. Aufgrund der Vielseitigkeit des Berufs besuche ich laufend Weiterbildungskurse in traditionellen und modernen Behandlungstechniken. Ich bin Mitglied beim Schweizerischer Verband der Berufsmasseure SVBM.

Als Therapeutin behandle ich Menschen aller Altersgruppen, Kranke, Behinderte, Gesunde, Sportler und Hochleistungsportler. Mit viel Einfühlungsvermögen versuche ich meine Patienten in ihrer Gesamtsituation wahrzunehmen. Es erfüllt mich jedesmal mit Freude, wenn ich gemeinsam mit den Patienten die Genesung, Gesundheit und das Wohlbefinden fördern kann.

Wenn Sie Fragen zum Inhalt dieser Webseite haben, so rufen Sie mich an oder benützen Sie das Kontaktformular bzw. senden Sie mir ein Email. Als Alternative können Sie nach Voranmeldung gerne einen unverbindlichen Besuch in der Praxis machen.